Planspiel Börse: Aktien handeln und gewinnen

Planspiel Börse: Aktien handeln und gewinnen

Wollen Sie einfach mal ganz unverbindlich Börsenluft schnuppern? Einmal selbst mit Aktien handeln und Kurse dabei beobachten, wie sie steigen oder sinken? Das Planspiel Börse der Sparkassen bietet Ihnen genau diese Möglichkeit. Auch die Naspa ist in diesem Jahr dabei. Schülerinnen, Schüler und Studierende können sich in Teams mit bis zu sechs Leuten für das Börsenabenteuer anmelden.

Börsenluft schnuppern

Sie interessieren sich für das Wirtschaftsgeschehen und wollten schon immer mal ausprobieren, wie es sich anfühlt, in Aktien zu investieren? Das Planspiel Börse gibt Ihnen die Möglichkeit, sich dem Thema Aktien spielerisch zu nähern. Ihnen steht ein gewisser Beitrag an „Spielgeld“ zur Verfügung, mit dem Sie Aktien kaufen und in Ihrem „Spieldepot“ verwalten können. Beim Kauf und Verkauf sowie bei der Entwicklung des Depots werden die realen Kurse für das jeweilige Wertpapier verwendet – Sie handeln also unter realen Bedingungen, aber ohne Risiko, Geld zu verlieren.

In erster Linie soll das Planspiel Börse natürlich Spaß machen. Doch Sie können auch etwas dabei gewinnen. Etwa elf Wochen haben Sie Zeit, um das Beste aus Ihrem Depot zu machen. Am Ende gewinnen die fünf Schülerteams, deren Depots den höchsten Zuwachs verzeichnen. Als Preise winken unter anderem Geld- und Sachpreise. Die Teilnehmenden können auf verschiedenen Ebenen einen Preis gewinnen. Es gibt Preise auf Sparkassen-, Bundesland- bzw. Sparkassenverbands- und Bundesebene. Ein Team kann auf mehreren Ebenen ausgezeichnet werden. Bei der Naspa kann jedes Team (Schüler oder Studenten) bis zu 500 Euro gewinnen.

Die Teilnehmer erfahren auch, dass sogar Klima- und Umweltschutz mit Aktien möglich sind – wenn sie etwa auf Unternehmen setzen, die sich an nachhaltigen Kriterien orientieren. Deswegen wird bei jedem Depot ausgewertet, welchen Ertrag Sie mit nachhaltigen Aktien erzielt haben. Wer hier gut ist, kann ebenfalls gewinnen. Nachhaltige Aktien sind im Depot mit kleinen, blau-grünen Icons gekennzeichnet.

So läuft das Planspiel Börse ab

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler in Teams von zwei bis sechs Personen. Um sich anzumelden, schreiben Sie eine E-Mail an jungenaspa@naspa.de. Anschließend erhalten Sie für Ihr Team eine Teilnehmerkarte zur Registrierung auf www.naspa.de/planspiel-boerse. Jetzt kann das Depot bestückt werden! Sie haben 50.000 Euro virtuelles Startkapital, die Sie in 175 Aktien, festverzinsliche Wertpapiere und Fonds investieren können. In Ihrem Depotblog können Sie für sich selbst festhalten, welche Strategie Sie mit Ihren Wertpapieren verfolgen. Sie verwalten Ihr Depot online im Browser oder über die Planspiel-Börse-App für iOS oder Android.

Der Zeitplan des Planspiels ist wie folgt:

  • Anmeldung zum Planspiel Börse vom 11. September bis zum 6. November 2019
  • Spielbeginn: 25. September 2019
  • Spielende: 11. Dezember 2019
  • Bundessiegerehrung vom 19. bis 21. März 2020
Wussten Sie, dass …
… Aktien und Investmentfonds am Geldvermögen der privaten Haushalte in Deutschland nur einen Anteil von 6,1 Prozent bzw. 10,2 Prozent haben?“
(Quelle: Deutsche Bundesbank, BVR, 2018)

Planspiel Börse Plus: Auch Studenten können mitspielen

Das Planspiel Börse der Sparkassen steht auch Studierenden offen – in der Variante Planspiel Börse Plus. Diese ist etwas anspruchsvoller und bietet mehr Spielfeatures. Sie treten alleine oder in Teams mit bis zu vier Personen gegeneinander an. Das virtuelle Startkapital beträgt 100.000 Euro und kann in 200 Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, Fonds und Zertifikate investiert werden. Die Studententeams haben die Möglichkeit, bis zu zwei Depots zu eröffnen, um beispielsweise verschiedene Aktienstrategien auszuprobieren. Für den Sieg qualifiziert sich allerdings nur das bessere Depot.

Es gilt der gleiche Zeitplan wie beim regulären Planspiel Börse. Die drei erfolgreichsten Teams in der Gesamtwertung bzw. in der Nachhaltigkeitsbewertung gewinnen einen finanziellen Zuschuss zum Studium.

Wer im realen Leben anfangen möchte, Startkapital aufzubauen, erhält mit unseren Jugendmarktpaketen ein interessantes Angebot: im Starterpaket bis zu 104 Euro geschenkt – so macht das Sparen Spaß!