Guter Start ins Schuljahr mit dem Sommer-Paket

Guter Start ins Schuljahr mit dem Sommer-Paket

Die Einschulung oder der Wechsel auf eine höhere Schule sind ein neuer, spannender Abschnitt im Leben eines Kindes. Es kommt in ein neues Umfeld, lernt neue Freunde kennen und eignet sich neues Wissen an. Das Kind wird in vielen Lebensbereichen selbstständiger – ein wichtiger Schritt für sein späteres selbstständiges Leben.

Statt Sparschwein: Das Jugendkonto der Naspa

Das ist für Ihr Kind auch eine gute Gelegenheit zu lernen, wie man mit Geld umgeht und finanziell selbstständig wird. Ein erster Schritt in diese Richtung ist das eigene Girokonto. Dieses können bei der Naspa sogar schon Kinder bekommen – natürlich in einem kindgerechten Rahmen. So können Sie das Taschengeld bequem überweisen und Ihr Sohn oder Ihre Tochter kann es selbstständig abheben.

Das Naspa-Jugendkonto wächst mit Ihrem Kind mit. Bei der Einschulung profitiert Ihr Kind von kostenfreier Kontoführung und Guthabenverzinsung, und im Finanz-Center kann Naspa Bargeld ein- und ausgezahlt werden. Auch Kontoauszüge kann ihr Sohn oder ihre Tochter sich ausdrucken lassen.

Ab 10 Jahren erhält Ihr Kind eine Sparkassen-Card zum Girokonto, um eigenständig Bargeld an allen Sparkassenautomaten in Deutschland abzuheben. Damit öffnet sich die Tür zum bargeldlosen Bezahlen mit Karte und für erste Überweisungen..

Ab 12 Jahren darf Ihr Kind das Online-Banking der Naspa und die Sparkassen-App nutzen. Zusätzlich können Sie für Ihr Kind die Mastercard Basis (Debitkarte)1 bestellen. Dabei handelt es sich um eine Guthabenkarte, die Sie, ähnlich einer Prepaidkarte fürs Handy, bequem aufladen. Ihr Kind kann nur den Betrag ausgeben, der aufgeladen wurde, sodass es nicht ins Minus rutscht. Sie als Eltern haben somit immer die volle Kostenkontrolle. Trotzdem genießt Ihr Sohn oder Ihre Tochter die Annehmlichkeiten einer Kreditkarte, zum Beispiel beim Online-Shopping. Auch auf Reisen, etwa auf Klassenfahrten im Ausland, ist die Karte ein komfortables Zahlungsmittel.

Und danach ist noch lange nicht Schluss: Als Azubi, Student und Berufseinsteiger kann Ihr Kind das Konto bequem weiternutzen – dann auch mit einer Mastercard Gold.

Sparen will gelernt sein

Doch nicht nur der selbstständige Umgang mit Geld ist wichtig – auch das Sparen sollte nicht zu kurz kommen. Mit der Zeit lernt Ihr Kind, dass es sich lohnt, jeden Monat etwas vom Taschengeld zurückzulegen, denn so kann es sich später seine Träume erfüllen. Das kann bei Jüngeren ein Spielzeug sein, bei Älteren steht möglicherweise der Führerschein im Vordergrund.

Dabei gilt: Wer früh genug mit dem Sparen anfängt, sammelt mit der Zeit eine beträchtliche Summe an. Einfacher wird der Start, wenn es eine kleine Zugabe dazu gibt, etwa in Form eines Geldgeschenks zur Einschulung oder zum Schulwechsel – oder im Zuge der Aktion „Sommer-Paket“ der Naspa.

Unbeschwert ins neue Schuljahr starten mit dem Sommer-Paket der Naspa

Zum Start des neuen Schuljahres bietet die Naspa für Schüler und Schülerinnen das Sommer-Paket an. Es kombiniert das Naspa Jugendkonto mit einem Sparvertrag Ihrer Wahl. Zusätzlich bekommt Ihr Kind einen kleinen Bonus als Startmotivation:

  • 10 Euro Startbonus für das kostenfreie Jugendkonto der Naspa
  • erste Sparrate des Sparvertrags bis maximal 40 Euro verdoppelt

Übrigens: Besitzt Ihr Kind bereits ein Jugendkonto bei der Naspa, kann es trotzdem einen Sparvertrag abschließen und von der ersten verdoppelten Sparrate (maximal 40 Euro) profitieren.

Das Sommer-Paket gilt vom 15. Juni bis zum 31. August 2020 ausschließlich für Schülerinnen und Schüler. Weitere Informationen erhalten Sie auf naspa.de/schueler oder bei Ihrem Naspa-Berater.

Tipp: Kostenlose Unfallversicherung für Kinder abschließen

Viele Abc-Schützen und Schulwechsler erleben dieses Jahr wahrscheinlich einen etwas anderen Schulalltag. Aufgrund der Corona-Einschränkungen lernen viele Kinder zu Hause im Home-Schooling. Was Eltern oft nicht wissen: Ihre Kinder sind zu hause nicht durch die gesetzliche Unfallversicherung geschützt. Um in dieser besonderen Zeit vorzubeugen, bietet die SV SparkassenVersicherung Kunden der Naspa die kostenlose SV SofortSchutz Kinderunfallversicherung an. Diese gilt bis zum 13. September 2020 und endet automatisch, muss also nicht gekündigt werden. Sie gilt für alle Kinder bis zur Vollendung des 16. Lebensjahrs. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem persönlichen Berater.

1 Bei diesem Produkt handelt es sich auch im Folgenden um eine Debitkarte.